Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 6 - Kempen - Krefeld

U13-Kreisauswahl gewinnt im Borussia-Park

30.01.2014
DFB

Das erste Sichtungsspiel im neuen Kalenderjahr führte die U13-Kreisauswahl am vergangenen Dienstagabend in den Borussia-Park, wo keine geringere Mannschaft als der Bundesliga-Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach zu einem Vergleich geladen hatte.

Nach dem der Respekt in den ersten zehn Minuten doch sehr groß war und ein früher Gegentreffer verkraftet werden musste, kamen die Jungs vom DFB-Stützpunkt Anrath in der Folgezeit immer besser ins Spiel und erspielten sich einige gute Tormöglichkeiten. Kurz nach dem Seitenwechsel drückte Leon Falter den Ball nach einem Freistoß von Semi Demircan zum 1:1-Ausgleich über die Linie.

Danach war das vom Trainergespann Werner Kempkens und Andreas Schwan gecoachte Team ein Gegner auf Augenhöhe, der das Spieltempo gut mitgehen und selbst gefährliche Aktionen in der Offensive starten konnte. Ein erneuter Rückstand konnte durch einen von Nico Kowalewicz verwandelten Foulelfmeter egalisiert werden. In der Schlussphase gelang dem Kreis 6 dann sogar der Siegtreffer, als Leon Falter einen Konter über Emir Terzi überlegt zum 3:2 abschließen konnte. Auch dank einer guten kämpferischen Mannschaftsleistung war der Erfolg gegen starke Borussen unterm Strich nicht unverdient.

Für die Kreisauswahl (Jahrgang 2001) dabei waren: Batuhan Arslanoglu, Joel Bunte, Justin Coenen, Semi Demircan, Leon Falter, Manuel Franken, Jannick Geraets, Eren Helvaci, Jannik Hüge, Niklas Kauth, Jan Kortmöller, Nico Kowalewicz, Florian Leisten, Gian-Luca Mariano, Leon Settele und Emir Terzi.

29.01.2014