Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 6 - Kempen - Krefeld

Fussballtennis

Fu??balltennis

Bei dieser attraktiven Fußballvariante handelt es sich um ein volleyballähnliches Spiel mit dem Ziel, den Ball ohne Hand-/Armberührung so über das Netz in die gegen-überliegende Spielhälfte zu kicken, dass das gegnerische Team den Ball nicht mehr regelgerecht zurückspielen kann.

Den meisten Fußballern ist dieses Spiel recht geläufig, da es oft im Training, sei es zur allgemeinen Technikverbesserung oder zur Trainingsauflockerung, mit berücksichtigt wird. Knisternde Spannung ist zumeist garantiert, da technische Unachtsamkeiten sofort zu einem Punkgewinn für die gegnerische Mannschaft führen.

Fußballtennis übt zwar auf alle Fußballinteressierte einen hohen Reiz aus, besonders geeignet erscheint dieses Spielangebot jedoch insbesondere für ältere Spieler (z. B. Oldie-Ü40/-Ü50, Ladies-Ü30). Gründe hierfür sind das Fehlen direkter Körperkontakte mit Gegenspielern und die geringeren Anforderungen an Ausdauer und Schnelligkeit. Fußballtennis-Spiele laufen nach folgenden Grundregeln ab:

  • 3 bis 5 Spieler pro Team, Spieler/innen ab 18 Jahre
  • Feldgröße = 9 x 18 m
  • Netzhöhe = 1,30 m
  • Höchstens zwei Bodenkontakte (aber nicht direkt hintereinander!)