Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 6 - Kempen / Krefeld

Rechts und Verfahrensordnungen

Zu den Rechtsorganen im FVN gehören die Verbandsspruchkammer (VSK),die Bezirksspruchkammern (BSK) und die Kreisspruchkammern (KSK), deren Zuständigkeiten sich nach den Bestimmungen der Rechts- und Verfahrensordnung des WFLV regeln.

Die Verbandsspruchkammer, das oberste Rechtsorgan des FVN, ist zur Zeit wie folgt besetzt:

Verbandsspruchkammer (VSK):

Vorsitzender: Wilfried Loskamp (Isselburg)  

Bezirksspruchkammern

Die Bezirksspruchkammern sind als 1.Instanz bei Verfahren, die sich aus dem Spielbetrieb der Herren- und Frauen-Bezirksligen ergeben und als 2.Instanz für die ihr zugeordneten Kreise zuständig.

Bezirksspruchkammer 1
(zuständig für die Herren-Bezirksliga - Gruppen 1, 2 und 3 - und Frauen-Bezirksliga - Gruppe 1 - sowie als 2.Instanz für die Kreise 1, 2, 3, 5 und 14)

Vorsitzender: Martin Warmbier (Ratingen)  

Bezirksspruchkammer 2
(zuständig für die Herren-Bezirksliga - Gruppen 4, 5 und 6 - und Frauen-Bezirksliga, Gruppe 2 sowe als 2.Instanz für die Kreise 4, 6, 10, 12 und 13)

Vorsitzender:Friedrich-Wilhelm Stelkens (Kempen)  

Bezirksspruchkammer 3
(zuständig für die Herren-Bezirksliga - Gruppen 7, 8 und 9 - und Frauen-Bezirksliga - Gruppe 3 - sowie als 2.Instanz für die Kreise 7, 8, 9 und 11)

Vorsitzender: Hans-Günter Drießen (Rees)  

Wichtige Satzungen und Ordnungen:

D. Spielordnung

E. Schiedsrichterordnung

I. Rechts- und Verfahrensordnung  

Weitere wichtige Satzungen und Ordnungen finden Sie hier!