Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 6 - Kempen / Krefeld

Jugendfussball (KJA)

Jugendfussball im Kreis Kempen-Krefeld

Die Jugend im Fußball ist unsere Zukunft

Für die Saison 2017/18 wurden im Kreis Kempen-Krefeld mit Stand 29.08.2017 525 Jugendmannscháften gemeldet. Es wurden 494 Jungen Mannschaften und 31 Mädchen Mannschaften gemeldet. Somit konnten wir die Anzahl der Jungen Mannschaften zur Vorsiason (515 Meldungen) leicht erhöht werden. Bei den Mädchen (Vorsaison 31 Meldungen) konnte der Abwärtstrend gestoppt werden. 

Rund 6.000 Kinder und Jugendliche lernen wöchentlich Teamgeist, Engagement, Sportgeist, Verantwortung. Ein Dank an dieser Stelle allen Verantwortlichen in den Vereinen.

Bei den A-Junioren sind es 39 Mannschaften, in der B - Jugend 44, bei den C-Junioren 67, den D-Junioren 90, den E-Junioren 110 und bei den F-Junioren 93. Die G-Junioren, das sind unsere Bambini, sind mit 51 Mannschaften an den Start gegangen. Dazu kommen 31 Mädchen-Mannschaften.

Die Mädchen-Mannschaften spielen in dieser Saison überwiegend auf Kreisebene aber einige Altersklasse auch kreisübergreifend und werden vom FVN betreut. Auf Kreisebene ist der Staffelleiter der Mädchen Willi Crynen. Unsere Kleinsten (G-Junioren) spielen alle 14 Tage in einen Bambini Treff. Die F2-Junioren werden wie im der Vorsaison auch in dieser Form den Spielbetrieb gestalten. Bei den F1-Junioren (3 Staffeln mit max. 12 Mannschaften) werden die Staffeln zur Rückrunde neu sortiert. Bei den D-Junioren haben wir weiterhin zwei Spielformen: 9er und 7er. Auch bei den C- bis A-Junioren ist die Spielform 9er gefragt.

Aus dem Kreis Kempen-Krefeld spielen acht Mannschaften in der Niederrheinliga. 
Folgende Vereine vertreten unseren Kreis in der Niederrheinliga:

  • VfR Krefeld-Fischeln: A-, B- und C-Junioren
  • KFC Ueringen: C-Junioren
  • SC Union Nettetal: C-Junioren
  • SC Bayer Uerdingen: A-, B- und C-Junioren

Anhand dieser beeindruckenden Zahlen kann man sehen - in unserem Kreis bewegt sich nicht nur der Ball. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft rund um den Fußball gestalten. Wir, der Kreisjugendausschuss (KJA) steht Ihnen immer mit Rat und Tat zu Seite. Auf eine gute Partnerschaft im Interesse unserer Kinder.